Bücherecke

Mittwoch, 18. April 2007

Die Kandidaten

Die Kandidaten, ein spannendes Buch, meiner Meinung nach, da ich es in zwei Tagen ausgelesen hatte. Zwillingsbrüder, die bei der Geburt getrennt wurden und sich das ganze Leben immer wieder über den Weg laufen oder von einander hören ohne zu wissen wer der andere ist. Spannung, Mord, Intriegen, Lieb und noch vieles mehr, bietet dieses Buch.

Dienstag, 17. April 2007

Theos Reise

Theos Reise, ist ein Buch über einen Jungen von 14 Jahren, der Krank ist und die Ärzte nicht so genau wissen was es ist. Da nimmt ihn seine Tante mit auf eine Weltreise zu den Religionen. Ein interessantes Buch, ich muss zugenben, nicht sehr einfach zu lesen, da manchmal sehr trocken aber doch lesenswert, wenn man sich nur ein wenig für die Religionen der Welt interessiert.

"Schreitet ruhig duch Lärm und Hast und seid des Friedens eingedenk, den die Stille bergen kann. Lebt, so weit es ohne Selbstaufgabe geht, in Frieden mit allen Menschen. Sagt ruhig und klar, was ihr für wahr haltet: Und hört den anderen zu, auch dem Einfältigen und dem Unwissenden; auch sie haben ihre Geschichten. Meidet die Lärmenden und die Aggressiven, sie sind eine Qual für den Geist. Wenn ihr euch mit anderen vergleicht, könntet ihr eitel und scharf werden: Es wird immer Größere und Kleinere geben als Euch. Freut euch desse, was ihr vorhabt, genau wie dessen, was ihr bereits erreicht habt, interssiert euch für euer Fortkommen, so bescheiden es auch sei: Es ist ein wahrer Besitz im wechselnden Glück des Lebens. Bei euren Geschäften lasst Vorsicht walten, denn die Welt ist voller Betrug. Aber das soll euch nicht blind gegenüber der vorhandenen Rechtschaffenheit machen. Viele Menschen streben nach großen Idealen undüberall ist das Leben voller Mut. Sied ihr selbst, Vor allem aber heuchelt keine Zuneigung! Und seid nicht zynisch in der Liebe, denn auch im Augenblick aller Dürre und Enttäuschenung ist sie doch immer währen wie das Gras auf dem Feld. Nehmt den Rat der Jahre gütig und gelassen an und gebt dankbar die Dinge eurer Jungend auf. Stärkt die Kraft eures Geistes, damit sie euch in plötzlichem Unglück schütze. Aber lasst euch von Chimären nicht bekümmern! Viele Ängste entstehen aus der Ermüdung und Einsamkeit....Seid sanftmütig zu euch selbst aber haltet heisame Disziplin. Ihr Kinder des Universums, ganu wie Bäume und Sterne: Ihr habt das Recht, hier zu sein und ob ihr es wisst oder nicht, das Universum entfaltet sich so, wie es soll. Darum lebt in Frieden mit Gott, wie immer eure Vorstellung von ihm aussehen mag, in der lärmenden Wirrnis des Lebens den Frieden eure Seele, Trotz der Arglist, alleer Plackerei und aller gescheiterten Träume ist die Wlet doch schön! Sied Vorsichtig....Strebt danach, glücklich zu sein."

Gefunden wurde dieses Geschriebene, in einer alten Kirche in Baltimore im Jahre 1692 und der Verfasser ist Anonym.

Ich bin eine Göttin

aber auch nur eine Frau

Auch Göttinnen haben..

Interesse an vielen Dingen. Diese Dinge versuche ich nach und nach hier einzubringen. Auf diesem Blog werden auch Sachen veröffentlicht die erst ab 18 Jahre sind, solltest Du noch keine 18 sein, dann bitte verlasse diese Seite. Gehabt Euch Wohl. Sirona

Aktuelle Beiträge

SUUUUUUUUUUUUPER
Mehr davon .......................... .....
Matt (Gast) - 12. Nov, 15:43
Das is doch nit mehr...
ich find das total ekelig wie kann man sich nur so...
kamaron (Gast) - 10. Jun, 00:05
Pfui
IGITT
Latte the Kind im Chuzzle (Gast) - 29. Mai, 20:19
Hallo Sonntag
da biste ja wieder und das bedeudet das das Wochenende...
Sternengöttin Sirona - 17. Mai, 10:40
Schoenen Muttertag
wuensche ich allen Muettern und allen anderen einen...
Sternengöttin Sirona - 10. Mai, 11:07

Archiv

Oktober 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Blogs die ich lese











Status,Kontakt, Besucher, Rechtliches u.a.

Online seit 6174 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Nov, 15:43
------

------
disclaimer
------
sternengoettin_sirona@yahoo.de

Bilder

Suche

 

Mein Lesestoff


Allgemein
Bauernregeln der anderen Art
Bücherecke
Cesar
Die Goettin und das Internet
Erotische Zitate
Geschichten von A wie Abenteuer, bis Z wie Zuegellos
Göttliche Fragen
Humor
Konfuzius sagt...
Männer und Frauen
Schottland
Sex und....vieles mehr
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren